Tipps für Threema

Für die Benutzung von Threema habe ich ein paar hilfreiche Funktionen zusammengestellt.

Threema-Kurzlink

Du kannst einen kurzen Link setzen, um zu zeigen, daß Du per Threema erreichbar bist (mit Deiner ID anstelle von „ECHOECHO“):
https://Threema.id/ECHOECHO (bzw. Threema.id/ECHOECHO)
oder
https://Three.ma/ECHOECHO (bzw. Three.ma/ECHOECHO).

Wer dem Link folgt, kann Threema installieren bzw. mit einem weiteren Klick direkt den Kontakt herstellen. Solche Kurzlinks benutze ich in meinem Twitter-Profil und in meiner E-Mail-Signatur. Du erreichst mich über Threema übrigens hier.
[Ihre Threema-ID hat jetzt eine eigene Webseite!]
[Wie teile ich meine Threema-ID?]

Text in einer Nachricht formatieren

Du kannst Worte fett, kursiv oder durchgestrichen schreiben. Einfach die entsprechenden Zeichen davor und danach setzen: *fett*, _kursiv_, ~durchgestrichen~.
[Wie kann ich Text in einer Nachricht formatieren?]

URL-Aktionen

ID „ECHOECHO“ zur Kontaktliste hinzufügen:
https://threema.id/ECHOECHO

Nachricht an ID „ECHOECHO“ verfassen:
https://threema.id/ECHOECHO?text=Moin

[Welche URL-Aktionen werden unterstützt?]

Threema-Channel

Innerhalb der App kannst Du verschiedene Nachrichtenkanäle abonnieren, die auf Aktionen und auf neue App-Versionen hinweisen.
Um Threema Channel zu nutzen, sende „Info“ an *THREEMA. Du erhältst dann Informationen über die Bedienung und die angebotenen Nachrichtenkanäle.
[Was ist der «Threema Channel»?]

Threema mit Festnetznummer

Du kannst Deine Threema-ID mit Deiner Rufnummer verknüpfen. Wenn Du eine Festnetznummer verwenden willst (zum Beispiel für Threema auf einem Tablet), kannst Du 10 Minuten nach dem vergeblichen Versand der SMS einen Anruf veranlassen. Dann wird Dir der Bestätigungscode angesagt.

Datenschutz

Threema verwendet mobile Rufnummern nicht als Adresse und kann anonym und ohne den Upload von Telefonbuchdaten genutzt werden. Die App darf deshalb ohne Altersbeschränkung genutzt werden.
[Ist die Nutzung von Threema rechtskonform?]

Weiterführende Informationen

Warum Du Threema nutzen solltest und welche Risiken bei der Nutzung von WhatsApp bestehen, hat Dirk Seffern auf der Seite WarumThreema.de gut dargestellt.
Mehr Information und Hilfe zu Threema gibt es auf Threema-Forum.de.
Threema steht für iOS (Apple), Android (Google) und Microsoft zum Herunterladen zur Verfügung.

Dazu passt: „Warum ich mich gegen WhatsApp und für Threema entschieden habe